about nina uffelmann

Wie arbeite ich?

In meiner psychologischen Beratung finden nur Techniken Anwendung, welche in ihrer Wirksamkeit wissenschaftlich belegt sind. Darunter fallen Techniken aus der kognitiven Verhaltenstherapie, der Acceptance Commitment Therapy (ACT) und der person-zentrierten Gesprächsführung. Mit Methoden aus der Person-zentrierten Gesprächsführung schaue ich unter anderem auf deine Bedürfnisse. Verhaltenstherapeutisch nehmen wir deine Handlungen unter die Lupe, wann du welche zeigst und welchen Einfluss das auf dein Leben hat. 

ACT stellt ein wichtiges Element meiner Arbeit dar. Bei ACT geht es zum einen darum, Dinge akzeptieren zu lernen, die nicht im eigenen Einflussbereich liegen, offen und präsent zu sein und das eigene Leben gleichzeitig aktiv und wertgeleitet zu gestalten. Dazu vermittele ich dir Techniken zur Umsetzung. Zudem befinde ich mich laufend in Weiterbildung und nehme Supervisionen wahr. Mehr über meine Arbeitsweise erfährst du hier.

Qualifikationen

seit 2020

Psychologische Beratung und Coaching Online für Privatpersonen, Paare und im Rahmen von durch Arbeitgeber finanzierte Beratungen

2021

Gottman Method Couples Therapy: Level I und II

2017 – 2021

Goethe Universität Frankfurt am Main, Schwerpunkte kognitive Neuropsychologie und klinische Psychologie. Hochschulabschluss: Master of Science in Psychologie, mit Auszeichnung bestanden

2020 – 2021

Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung: Person-zentrierte Gesprächsführung

2020, 2022 & 2023

Fortbildungen in ACT (Acceptance Commitment Therapy)

2020

Deutsche Gesellschaft für Positive Psychologie: Stark durch die Krise

2012 – 2017

Universität Trier, Studium der Psychologie. Hochschulabschluss: Bachelor of Science.

2014 – 2015

Universidad Santiago de Compostela (Spanien), Psicologia (Bachelor)

2011

Abitur

Falls du mich gerne auch mal im Videoformat kennen lernen möchtest, kannst du dir außerdem hier eine Dokumentation anschauen, in welcher ich teilhaben durfte. Dort geht es eher um das Surfen im hohen Norden als um die Psychologie, nichtsdestotrotz kannst du so vielleicht ein besseres Gefühl dafür entwickeln, ob ich dir als Person und potenzielle Begleiterin zusage oder eher nicht.